Ein Konzert des slowenischen Tenoristen am Festival Lunchkoncert — The last Rose of Summer

auf 30.08.2017

Berlin

Im Rahmen des Festivals Lunchkoncert — The last Rose of Summer verlief am 30. August 2017 um 13.30 Uhr in der Botschaft von Irland in Berlin ein Konzert des slowenischen Tenoristen der Oper Maribor Martin Sušnik. Das Konzert mit dem Titel Slowenien im Herzen hat Sušnik begleitet von der japanischen Pianistin Emi Munakata durchgeführt und trag Lieder von Fran Gerbič, Benjamin Ipavec, Josip Pavčič, Slavko Osterc, Anton Lajovic und einige internationale Titel vor.