DISPLACED: Migrationsströmen durch den Balkan im Objektiv der zeitgenössischen slowenischen Dokumentarfotografie

auf 26.01.2018

Prinzenallee 29, 13359 Berlin

Eintritt frei
Galerie OKK/Raum29
Prinzenallee 29, 13359 Berlin

 

Sie sind herzlich eingeladen zur Ausstellung der zeitgenössichen slowenischen Dokumentarfotografie, die am Freitag, den 26. Januar um 19 Uhr im OKK/Raum29 stadtfinden wird. Vorgestellt werden die Werke Fotografen, die sowohl in Slowenien wie auch im Ausland annerkant und ausgezeichnet worden sind - Jaka Gasar, Matej Povše, Matjaž Tančič und Matic Zorman, die Teile des Wegs der Flüchtlinge durch den Balkan dokumentiert haben.

Neben der Ausstellung wird auch der Dokumentarfilm „Dobrodošli v Evropi“ (Willkommen in Europa) von Jakob Kreset und Antonia Kilian gezeigt (Piranja Productions und Tramal Fillms), in dem sie auf der Balkanflüchtlingsroute die persönlichen Geschichten mancher Einzelpersonen und Familien verfolgen und die mit der Interpretation eines Gedichts von Maruša Krese verknüpfen.

In Kooperation mit OKK/Raum29.
Kuratorin der Ausstellung: Neža Peterle