Feierlichkeit zum 100. Geburtstag von Ivan Cankar in Berlin

auf 22.10.2018

im Literaturforum Brechthaus in Berlin

Am Montag, den 22. Oktober 2018 um 20:00 Uhr findet im Literaturforum Brechthaus in Berlin eine Festveranstaltung zu Ehren des großen slowenischen Schriftstellers und Dramatikers Ivan Cankar statt.

Zunächst werden wir mit dem Übersetzer,Linguist und Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. dr. Boštjan Dvořak über den Charakter und die Bedeutung der Werke Cankars für die slowenische und Weltliteratur sprechen und neue Übersetzungen von Dr. Boštjan Dvorek "Erotika" vorstellen. Der berühmte deutsche Schauspieler Urs Remond wird Texte vortragen. Die Veranstaltung wird von Thorsten Dönges moderiert.

Susanne Weitlanner vom Pauls Haus in Graz wird eine neue Übersetzung des aktuellen und sozialkritischen Comicbuchs "Der Diener Jernej" und "Hunderecht" präsentieren, die auf Cankars Originaltext "Knecht Jernej und sein Recht" zurückgeht. Dies ist auch das am häufigsten übersetzte und hochaktuelle Werk von Ivan Cankar.